209402

Chip-Markt wächst weiter

30.11.2005 | 15:01 Uhr |

Die Chip-Produktion boomt. Für 2006 erwarten Marktbeobachter ein noch stärkeres Wachstum als für 2005.

Für das Jahr 2006 erwarten Analysten dank der verstärkten Nachfrage der Telekommunikations- und IT-Industrie ein verstärktes Wachstum auf dem Chip-Markt. Um bis zu acht Prozent soll der Umsatz auf diesem Sektor steigen. Der Gesamtumsatz würde damit auf über 240 Milliarden Dollar pro Jahr steigen.

Für dieses Jahr dürfte das Wachstum gegenüber 2004 bei fünf Prozent liegen mit einem Umsatz von 224 Milliarden Dollar (knapp über 191 Milliarden Euro). Dieses Wachstum überraschte die Marktforscher – diese hatten zu Jahresanfang 2005 noch mit einem Umsatzrückgang um 2,5 Prozent gerechnet. Doch das Anziehen des Handy- und PC-Absatzes warf diese pessimistischen Prognosen über den Haufen.

Auch 2006 dürfte der Mobilfunk- und PC-Markt der Motor des Umsatzwachstums sein. Außerdem dürfte der Bereich Consumer Electronics die Chip-Produktion ankurbeln. Hier ist besonders an die Xbox 360 und die 2006 erscheinende Playstation 3 zu denken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209402