Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2110314

Chinesischer Chat-Dienst blockiert Uber

25.08.2015 | 05:01 Uhr |

Die Fahrer-Vermittlung Uber wird von der Konkurrenz in China mit harten Bandagen bekämpft.

Seit dem Start von Uber in China sieht sich das US-Unternehmen mit einem harten Konkurrenzkampf //techcrunch.com/2015/08/23/hey-uber-welcome-to-china/:konfrontiert . Ein Mitbewerber greift dabei sogar zu fragwürdigen Mitteln und sperrt Uber vom Messenger-Dienst WeChat aus. Der Betreiber von WeChat, das Unternehmen Tencent, ist Investor beim Uber-Konkurrenten Didi Kuaidi und nutzt diesen Umsand, um Uber auszubremsen.

Die Sperre, so Uber gegenüber Bloomberg, würde das Geschäft in China sehr stark beeinträchtigen. WeChat sei dort eine wichtige Plattform, bei Nutzern teilweise beliebter als Facebook.

Auto & Technik – alle News, Ratgeber & Tests direkt in Ihr Postfach

Der Angriff auf Uber begann bereits im März, als die WeChat-Konten des Unternehmens wegen angeblicher Regelverletzungen geschlossen wurden. Um den Dienst noch weiter vor seinen Nutzern zu verstecken, tilgte WeChat im Juli schließlich jegliche Uber-Erwähnungen aus der Suchfunktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2110314