13292

Chatten ohne Internet

03.06.2000 | 17:06 Uhr |

Chatten via Fernseher - das soll bei einem Pilotprojekt der interactive media in Zusammenarbeit mit SAT 1 und E-Plus möglich sein. Die Nachrichten werden dabei via SMS über das E-Plus Netz sowie den SAT1-Teletext verbreitet. Die Testphase ist kostenlos.

Chatten via Fernseher - das soll bei einem Pilotprojekt der interactive media in Zusammenarbeit mit SAT 1 und E-Plus möglich sein. Die Nachrichten werden dabei via SMS über das E-Plus Netz sowie den SAT1-Teletext verbreitet. Die Testphase ist kostenlos.

SAT.1 unterhält für das Projekt acht Chat-Räume ab den Teletext-Seiten 800. Auf weiteren zehn Seiten wird die Bedienung des Systems erläutert. Die Themen der Chat-Räume sind unter anderem Flirt, Dating und Events. Zusätzlich soll es während der Europa-Meisterschaft eigens Räume geben, in denen sich Fußball-Fans während der Halbzeiten treffen können, um über das Spiel zu diskutieren.

Um an den Chats teilnehmen zu können, kann sich jeder Teilnehmer unter einem sogenannten Nick-Name registrieren lassen. So muss beim Verschicken persönlicher Botschaften niemand seine Identität preisgeben.(PC-WELT, 03.06.2000, pk)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13292