8462

Chat.de: Chatten kostet nunmehr 60 Euro pro Stunde

24.01.2005 | 16:25 Uhr |

Chatten im Internet macht Spaß. Wenn das allerdings Kosten in Höhe von 60 Euro pro Stunde verursacht, dann hört der Spaß auf. Soviel verlangt Chat.de neuerdings für seinen Chat-Dienst. Der Zugang wird per Dialer geregelt.

Chat.de - ein attraktiver Name für eine URL. Das zeigt sich auch dann, wenn man "Chat" in Google eingibt. Was man bei Google nicht erfährt: Chat.de hat mittlerweile einen neuen Besitzer. Bisher wurde der Dienst von der Tomorrow Focus Portal GmbH geführt. Für ein paar Euro im Monat durften die Chatter miteinander klönen. Damit ist jetzt Schluss: Mit dem neuen Besitzer sind auch die Preise kräftig angezogen.

Auf der Website signalisiert bereits der Schriftzug "29,95 € Call aus Deutschland" (graue Schrift auf weißem Grund), dass ein Dialer auf der Website den Zugang regelt. Wenn man irgendwo hin klickt, poppt ein "Login Assistent" auf, der zur Eingabe eines "OK" auffordert. Dann wird auch der Dialer herunter geladen.

Bei Aufruf des Dialers werden ordnungsgemäß die Kosten angezeigt. Auch sonst gibt es rechtlich gesehen, nichts an dem Dialer zu mäkeln. Die 0900-Nummer verursacht Kosten von 29,95 Euro pro Einwahl. Die Dauer pro Einwahl ist auf 30 Minuten begrenzt. Als Betreiber des Angebots wird im Dialer ein Unternehmen genannt, dass auch im Impressum der Website steht. Der Dialer selbst stammt von einem Hersteller aus Berlin.

Etwas unklar bleibt allerdings, wem Chat.de nun wirklich gehört. Anscheinend nicht dem im Impressum genannten Unternehmen, denn dieses teilte der Informationsseite Verivox mit, dass es lediglich Content-Lieferant sei und nicht der Besitzer der Website. Die Denic listet derzeit immer noch die "Tomorrow Focus Portal GmbH" als Besitzerin der Website auf. Denic hat also noch nicht die aktualisierten Daten in der Datenbank.

"Chatten…bis der Arzt kommt" - so heißt es auf der Website von Chat.de. Wir meinen: Kein Wunder, dass der angesichts von 29,95 Euro pro Einwahl kommen muss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
8462