117742

Chaos Communication Congress 2005

22.12.2005 | 16:21 Uhr |

Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung des CCC zwischen den Feiertagen statt.

Unter dem Motto "22C3: Private Investigations" findet vom 27. bis 30. Dezember der jährliche Fachkongress des Chaos Computer Club e.V. ( CCC ) in Berlin statt. Angeboten werden Vorträge und Workshops zu Themen rund um Informationstechnologie, Computersicherheit, Internet, Kryptographie und den fantasievollen Umgang mit Technologie sowie Diskussionen über die Auswirkungen technologischer Entwicklungen auf die Gesellschaft.

Die seit dem "Orwell-Jahr" 1984 jährlich stattfindende Veranstaltung wendet sich nicht nur an Fachbesucher - auch interessierte Anwender sind eingeladen, sich über Anwendungen und Auswirkungen der Informationstechnologie zu informieren und darüber mitzudiskutieren. Auch ein Hacker-Wettbewerb ist natürlich Teil des Programms.

Tagungsort ist das Berliner Congress Centrum am Alexanderplatz in Berlin-Mitte (nicht zu verwechseln mit dem ICC am Messegelände). Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 25 Euro für eine Tageskarte und 75 Euro für eine Dauerkarte, Schüler und CCC-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung.

Tagungsprogramm und weitere Informationen finden Sie auf dieser Website .

0 Kommentare zu diesem Artikel
117742