119614

Beste Hersteller und Distributoren ausgezeichnet

Zum achten Mal hat die Zeitschrift ChannelPartner die Channel Champions Awards an die besten Hersteller und Distributoren verliehen.

Die Ergebnisse resultieren aus 2600 Interviews, die die Marktforschung der IDG Business Media GmbH für ChannelPartner unter ITK-Händlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern durchführte. In 17 Kategorien durften die Fachleute ihre Favoriten wählen. Die Gewinner wurden jetzt in München ausgezeichnet.

Gleich drei Preise konnte die Wortmann AG mit nach Hause nehmen. In den Kategorien „PC & Server“ und „Notebooks & Mobility“ wurde Wortmann zum besten Hersteller gekürt und kann damit den Spitzenplatz aus dem Vorjahr verteidigen. Einen weiteren ersten Platz teilt sich die Wortmann AG mit Samsung in der Kategorie „Monitore“.

Auch in der Kategorie „Komponenten & IT-Zubehör“ gibt es zwei Gewinner: Kingston und Intel wurden gemeinsam auf den ersten Platz gewählt. Bester Hersteller im Bereich „Storage“ ist IBM . In der Kategorie „Security“ wurde Kaspersky Lab zum Sieger gekürt. Die Kategorie „Netzwerke“ hat sich wie im Jahr zuvor AVM gesichert. Auch der „Drucker“-Bereich ist und bleibt in fester Hand: Hewlett Packard wurde wie im vergangenen Jahr zum besten Hersteller erklärt. Microsoft konnte sich im Bereich „Unternehmenssoftware“ behaupten. In der Kategorie „Telekommunikation“ ist Lancom der Sieger. Adobe schaffte es im Bereich „Bild-Video-Musiknachbearbeitung“ auf den Spitzenplatz. Im Bereich „Consumer Electronic“ ist Metz der beste Hersteller dieses Jahres.

Nicht nur die besten Hersteller, sondern auch die besten Distributoren wurden in fünf Kategorien zum „Channel Champion 2009“ gewählt. Im Bereich „Broadliner“ gewann Actebis Peacock . Den ersten Platz in der Kategorie „Value Added Distribution“ sicherte sich TLK . Das Unternehmen ComLine setzte sich im Bereich „Spezial- und Fokus-Distributoren“ durch. „Channel Champion 2009“ und bester „TK-Distributor“ ist Michael Telecom . In der Kategorie „UE-Distribution“ holte das Unternehmen Michael Opitz den ersten Platz. (jp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
119614