1297201

Century Sutra 1688: Gamer-Smartphone

14.05.2007 | 20:30 Uhr

Eine interessante Verschmelzung aus Smartphone und Gaming-Phone soll das Century Sutra 1688 sein.

Es gibt Menschen, die nutzen ihr Mobiltelefon zum Arbeiten und es gibt User, die suchen in ihrem Handy vor allem einen zeitvertreibenden Begleiter mit Entertainment-Features wie MP3-Player, Kamera, Radio oder Java-Games. Die Einen kaufen sich dann eher ein Smartphone, die Anderen ein typisches Gamer-Handy wie das K750i von Sony Ericsson. Aus China aber kommt nun eine interessante Mischung: das Century Sutra 1688 verbindet Windows Mobile und Spielspaß in einem Gerät.

Interessierte Handy-Fanatiker werden beim Anblick der Bilder vom 1688 sofort an ein Gerät denken, das 2003 ebenfalls die Spielergemeinde in seinen Bann ziehen wollte: das SE Z600 . Auch hier wurde einfach auf der Rückseite ein Controller angedockt und man bekam das Gefühl, als würde man eine PSP oder einen Gameboy in der Hand halten. Das Prinzip wurde also übernommen, ein paar Tasten auf den Pad dazugepackt, ein mit drei Zoll angenehm großer Touchscreen eingebaut und das Handy etwas gepimpt. Denn beim Century Sutra 1688 handelt es sich um ein vollwertiges Smartphone mit Windows Mobile Plattform und verbindet so Arbeit und Spaß. Dank des NES Emulators können die guten alten Spiele aus den 80er Jahren, als die Welt noch 8 Bit hatte und aus 16 Farben bestand, gezockt werden. Außerdem befindet sich im Lieferumfang eine CD mit insgesamt 1500 Spielen, die vom Rechner auf das Endgerät geladen werden können.

Damit auch ausreichend Platz vorhanden ist, verfügt das 1688 über einen Slot für MicroSD-Karten und schluckt unterm Akku sogar zwei SIM-Karten. So kann man sein Smartphone mit zwei Telefonnummern und Profilen versehen. Die vier auf der Rückseite, um die 2 Megapixelkamera angeordneten Lautsprecher sorgen für einen satten Stereosound, sowohl beim Spielen, als auch beim Hören der Songs im MP3-Player. Fraglich ist, wozu man die zweite, für Videotelefonie benötigte VGA-Kamera auf der Front eingebaut wurde, denn über die notwendige 3G-Kompatibilität verfügt dieses Smartphone nicht - dafür kann man Selbstportraits problemlos aufnehmen. Das beste an diesem Gerät ist jedoch der Preis, denn für unschlagbare 100 Euro wird man das Century Sutra 1688 in China bereits kaufen können. Man sollte also nicht allzu viel Qualität erwarten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297201