Cebit 2014

Messegelände, Ausstellerlisten und Plan

Montag, 24.02.2014 | 11:00 von Christoph Supguth
Das CeBit-Messegelände im  Überblick
Vergrößern Das CeBit-Messegelände im Überblick
© Deutsche Messe / Hannover
Das Messegelände in Hannover bietet 496.000 qm Hallenfläche, 58.000 qm Freifläche, 27 Hallen und Pavillons. Damit Sie sich zurechtfinden, finden Sie hier alle wichtigen Pläne.
Wer sich vorab informieren möchte, wo er welche Aussteller findet, sollte einen Blick auf den Geländeplan der CeBIT (PDF) werfen. Detaillierte Pläne der einzelnen Hallen finden Sie auf dieser Seite .

Mit dem Schwerpunkt " Datability " rückt die CeBIT 2014 das Thema der nachhaltigen und verantwortungsvollen Nutzung von sehr großen Datenmengen in den Mittelpunkt. In der Besucherbrochüre (PDF) finden Sie die Themenschwerpunkte der CeBit 2014 im Überblick und Informationen zu den Öffnungszeiten und Preisen, sowie einen Plan der Messe.

Das kostet der Eintritt:

  • 55 Euro pro Tagesticket im Vorverkauf
  • 60 Euro pro Tagesticket an der Tageskasse

  • 105 Euro pro Dauerticket im Vorverkauf
  • 110 Euro pro Dauerticket an der Tageskasse

  • 25 Euro pro ermäßigtem Tagesticket (an der Tageskasse)

Diesjähriges Partnerland der CeBIT 2014 ist Großbritannien. Die Bühne der CeBIT-Konferenz wird dieses Jahr von den zwei großen Themen Datability und Mobile bestimmt. Vom 10. bis zum 13. März 2014 setzen sich führende Persönlichkeiten der IT-Branche, wie Apple-Mitgründer Steve Wozniak mit den Möglichkeiten, aber auch den großen Sicherheitsgefahren von Big Data und Cloud-Diensten auseinander. Das ausführliche Programm der Konferenz finden Sie hier .

Haben Sie genug von der Messe und noch genügend Energie, bietet die Stadt Hannover vielfältige Angebote mit Sehenswürdigkeiten, Gastroangebote und einem reichhaltigem Kulturangebot. Alle Infos zu den weiteren Freizeitmöglichkeiten der Stadt Hannover .

Montag, 24.02.2014 | 11:00 von Christoph Supguth
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1370697