218406

Plantronics stellt neue Headsets vor

16.02.2010 | 15:31 Uhr |

Auf der diesjährigen Cebit stellt Plantronics vier PC-Headsets für Multimedia- und Sprachanwendungen vor.

Plantronics stellt auf der diesjährigen Cebit unter anderem vier neue Wideband-Modelle der Audio-PC-Headset-Reihe vor, die noch im Frühjahr 2010 erhältlich sein sollen. Alle Modelle versprechen klare Audioqualität bei VoIP-Gesprächen, Musik hören oder Gaming. Das Noise-Cancelling-Mikrofon soll störende Umgebungsgeräusche herausfiltern ohne den natürlichen Klang der Stimme zu zerstören. Die neuen Audio-Headsets sind optimiert für die Nutzung mit Skype 4.0 Super Wideband, nutzen also einen größeren Frequenzbereich als etwa normale Telefone, was die Qualität verbessern soll.

  • Das Plantronics-Headset .Audio 476 DSP für 49,99 Euro UVP verspricht besten Klang für unterwegs. Das Plug & Play-Gerät lässt sich platzsparend zusammenklappen. Über Inline-Regler passen Sie die Lautstärke an und schalten das Mikrofon an- und aus. Im Lieferumfang ist eine Aufbewahrungstasche enthalten.

  • Das Plantronics .Audio 655 DSP für ebenfalls 49,99 Euro UVP will mit tiefem Bass über 40mm Lautsprecher vor allem Musikliebhaber ansprechen. Das Mikrofon kann der Nutzer stumm schalten, indem er es nach oben weg klappt. Drehbare und gepolsterte Ohrhörer sollen den Tragekomfort verbessern

  • Das Plantronics .Audio 626 DSP für 39,99 Euro UVP verfügt über ein Noise-Cancelling Mikrofon, Wideband-Echounterdrückung und akustisch abgestimmte digitale Equalizer.

  • Das Plantronics .Audio 646 DSP für 39,99 Euro UVP sitzt eher unauffällig wegen eines Hinter-Kopf-Bügels.

0 Kommentare zu diesem Artikel
218406