29776

G-Data feiert seinen 25. Geburtstag auf der Cebit

19.02.2010 | 13:23 Uhr |

Vor 25 Jahren war die Cebit der Initialzünder für die Gründung des Anbieters von Security-Lösungen G Data.

Auch in diesem Jahr präsentiert G Data auf der Cebit neue Security-Lösungen für Endanwender und Unternehmen, etwa "EndpointProtection", eine Unternehmenslösung, die neben dem bisherigen Malware-Schutz die Produktivität und Rechtssicherheit von Unternehmen erheblich steigern soll. Ferner stellt G Data die neue Generation 2011 seiner Heimanwender-Software vor. Die 650 m² große G Data Arena befindet sich in Halle 11, Stand D 35.

In täglichen Talkrunden diskutiert der deutsche Security-Hersteller mit Gästen über aktuelle Themen, wie Fallstricke der IT-Sicherheit, die Angriffsszenarien auf Unternehmen, die Gefahren des Mitmach-Netzes oder wie Onlinekriminelle gestohlene Daten zu Geld machen. Als Teilnehmer der Diskussionsrunden hat G Data auch Vertreter des Branchenverbands der Internetwirtschaft eco, des Verfassungsschutzes, XING, des Bundeskriminalamts und IT-Fachjournalisten gewonnen. Die einstündigen Arena-Talks finden täglich vom 02. März bis 05. März 2010 in der G Data Arena statt und beginnen jeweils um 16.00 Uhr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
29776