206534

CeBIT: TFT von Asus mit Video-Konferenz-Lösung

Mit neuen Monitor-Modellen und einem schlanken Mini-PC will Asus auf der CeBIT punkten.

Unter dem Motto „Looking Ahead 2008" präsentiert Asus auf der CeBIT in Halle 26 Stand D39 schlanke PCs und edle Monitore. Beispielsweise wird der 2-Liter-PC Nova P22 (500 Euro) vorgestellt, der mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor ausgestattet ist und sowohl passiv als auch aktiv von Wärmeleitmodulen, Heatpipes und Lüftern gekühlt wird. Der schlanke Mini-PC verfügt über integrierten Hi-Fi-Lautsprechern in der Front und unterstützt 5.1-Sound mit Dolby Digital Live oder DTS. Außerdem stellt Asus weitere Monitore seiner VW-Serie mit Bildschirmdiagonalen von 22 und 24 Zoll vor.

Des Weiteren wird die neue MK-Monitorserie mit 22- bis 24-Zoll-Modellen präsentiert. Der MK221H (22 Zoll) verfügt laut Asus über einen extrem hohen Kontrast von 5000:1 sowie eine WSXGA+ Auflösung mit 1.680 x 1.050 Bildpunkten und einer maximalen Helligkeit von 300 cd/qm. Zusätzlich unterstützt der Monitor sowohl HDMI-, DVI-D- als auch D-Sub-Signale. Als weiteres Highlight bietet der DVI-Anschluss Support für HDCP. Mit dem MK241H präsentiert Asus einen 24-Zöller mit einer eingebauten Video-Konferenz-Lösung. Hierzu gehören eine 1,3-Megapixel-Webcam, Stereolautsprecher, Kopfhörer und ein Richtmikrofon. Preise nannte Asus noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206534