121338

CeBIT: Nokia bringt Megapixel-Fotohandy und mehr

18.03.2004 | 09:13 Uhr |

Der finnische Mobilfunkspezialist Nokia präsentiert auf der CeBIT 2004 gleich eine ganze Schar neuer Produkte. Zu den vorgestellten Geräten gehört das Mobiltelefon "Nokia 7610", das erste Handy des Herstellers mit einer Megapixel-Kamera.

Der finnische Mobilfunkspezialist Nokia präsentiert auf der CeBIT 2004 gleich eine ganze Schar neuer Produkte. Zu den vorgestellten Geräten gehört das Mobiltelefon "Nokia 7610", das erste Handy des Herstellers mit einer Megapixel-Kamera.

Bei einer Auflösung von 1152 X 864 Pixel sind die aufgenommenen Bilder für kleinformatige Ausdrucke geeignet. Das Smartphone auf "Symbian-Series-60"-Basis verfügt außerdem über Mail-Programm und Internet-Browser.

Es kann außer in drei GSM-Mobilfunk-Frequenzbändern auch über Bluetooth oder via USB-Schnittstelle Kontakt zur Außenwelt aufnehmen. Bemerkenswert ist auch der Speicher, der bis zu 72 Megabyte Nutzerdaten fasst.

Das Telefon soll im zweiten Quartal 2004 erhältlich sein und rund 500 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
121338