1255614

CeBIT: Logix-tt zeigt modulares Navigationssystem

04.03.2008 | 11:05 Uhr |

Das Navigationssystem Logo ToGo von Logix-tt soll sich komplett nach den Wünschen des Nutzers zusammenstellen lassen.

Mit Logo ToGo will der Telematik-Spezialist Logix-tt ein mobiles Navigationssystem anbieten, das Kunden weitgehend selbst zusammenstellen können. Für 99 Euro kommt ab Juli ein Basisgerät in den Handel, das bereits alle notwendigen Komponenten für die Satellitennavigation enthält. Es verfügt über ein 4,3-Zoll-Display und bringt Kartenmaterial von Teleatlas für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit. Varianten mit Karten für Spanien und Portugal sowie eine Europa-Version sind ebenfalls in Planung.

Im Herbst sollen dann Erweiterungsmodule folgen, darunter ein Addon für Motorradfahrer mit veränderten Karten und längerer Akkulaufzeit. Ein TMC-Modul sowie ein Druckeranschluss sind laut Logix-tt in Planung. Zudem arbeitet der Hersteller derzeit an MP3- und DVD-Kompatibilität sowie DVB-T-Empfang. Auch an der Einbindung der Handynetze GSM und UMTS wird noch gefeilt. Die Module sollen zu Preisen zwischen 19 und 149 Euro auf den Markt kommen. Auf der CeBIT stellt Logix-tt in Halle 14, Stand H07 aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255614