197440

CeBIT: Logitech bringt vier neue Webcams im Augenapfel-Design

09.03.2006 | 18:05 Uhr |

Logitech hat auf der CeBIT vier neue Webcams angekündigt, die im charakteristischen Eyeball-Design gehalten sind. Damit erweitert der Hersteller seine Quickcam-Linie.

Logitech hat mit der Quickcam Connect, Quickcam Messenger, Quickcam Chat und Quickcam Express vier neue Webcams im "Augenapfel"-Design (Eyeball-Design) vorgestellt. Alle Modelle sind 4,5 Zentimeter breit und damit um 33 Prozent kleiner als die Vorgängermodelle der Quickcam-Familie. Alle vier Modelle eignen sich für Videogespräche via Messenger wie Skype oder MSN Messenger.

Alle Modelle verfügen über ein eingebautes Mikrofon. Bei der Quickcam Connect und der Quickcam Messenger unterdrückt Logitechs Audio-Technologie "Rightsound echo-cancelling" störende Echos. Video- und Standbilder erfassen alle Modelle mit bis zu 640x480 Pixel. Die Quickcam Chat (ca. 28 Euro) wird inklusive einem Headset ausgeliefert.

Über einen Universalclip lassen sich die Webcams sowohl an einen Desktop- als auch an einen Notebook-Monitor befestigen oder auf dem Schreibtisch aufgestellt werden.

Wie Logitech auf der CeBIT bekannt gab, sollen alle vier neue Quickcams noch im Frühjahr in den Handel kommen. Das günstigste Modell wird für 19,99 Euro angeboten werden und das teuerste für 39,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
197440