205036

CeBIT: Entertainment-Spaß am Freecom-Stand

Neben Multimedia-Lösungen für TV und Hi-Fi-Anlage soll auch ein kleiner Mediaplayer begeistern, an den USB-Speicher angeschlossen werden können.

Freecom hat sein Bündel für die CeBIT bereits geschnürt und will verschiedene Storage-Lösungen präsentieren. Neben dem ToughDrive Leather, aus hochwertigem, schwarzem Leder, soll ein Prototyp eines besonders „sportlichen" ToughDrives gezeigt werden, das Mitte des Jahres erhältlich sein soll. Außerdem wird der Network MediaPlayer-450 WLAN vorgestellt, der dank HDMI-Schnittstelle Multimedia-Spaß in HD-Qualität bietet kann. Der Streaming-Client spielt Filme, Fotos und Musik vom PC-Netzwerk, Internet oder angeschlossenen USB-Speichern direkt auf dem Fernseher oder der Stereoanlage ab. Mit Kapazitäten von bis zu einem Terabyte eignet er sich auch bestens als komplettes Medienarchiv für alle Video-, Musik- oder Bilddateien.

Ein echter Unterhaltungskünstler im Miniformat soll laut Freecom der neue Mediaplayer XS sein. Der handgroße Media-Adapter verwandelt jeden USB-Speicher in einen Mediaplayer – und zwar völlig unabhängig vom PC oder Notebook. Auf USB-Speichern abgelegte Multimedia-Dateien, wie Videos oder Fotos, lassen sich damit im Handumdrehen auf dem Fernseher abspielen, so der Anbieter. Darüber hinaus präsentiert Freecom seine komplette Range an Netzwerkspeichern. Preise nannte das Unternehmen nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205036