52074

CeBIT: Dokumente per Fingerabdruck verschlüsseln

13.03.2002 | 16:29 Uhr |

Bioprotect heisst ein Plug-in für Microsoft Office, mit dem sich Office-Dateien schnell und sicher verschlüsseln lassen sollen. Allerdings nicht auf herkömmliche Weise mit einem Passwort, sondern per Fingerabdruck.

Bioprotect heisst ein Plug-in für Microsoft Office, mit dem sich Office-Dateien schnell und sicher verschlüsseln lassen sollen. Allerdings nicht auf herkömmliche Weise mit einem Passwort, das sich der Anwender zuerst ausdenken und dann für später merken muss. Statt dessen lassen sich die Dokumente mit dem eigenen Fingerabdruck schützen.

Möglich macht's die Maus "Siemens ID Mouse Professional" mit eingebautem Fingerabdruck-Scanner. Die gibt es zwar schon seit 2001 mit der Funktion, die Windows-Anmeldung und eine Passwort-Datenbank per Fingerabdruck zu schützen. Das passende Plug-in für MS Office wird aber erst jetzt zur CeBIT erscheinen.

Siemens will es in Kürze auch unter http://www.siemens.de/biometrie kostenlos zum Download anbieten. Die Siemens ID Mouse Professional gibt es im Fachhandel und im Siemens-Onlineshop zum Preis von rund 118 Euro.

Siemens ist auf der CeBIT in Halle 17 an Stand F12 zu finden.

PC-WELT-Ratgeber: Security und Bankwesen - Aufwind für Biometrie

Forscher wollen Passwort-Chaos beenden (PC-WELT Online, 19.12.2001)

Warnung vor Katalogisierung der Bevölkerung (PC-WELT Online, 05.11.2001)

Notebook mit Fingerabdruck geschützt (PC-WELT Online, 30.10.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
52074