1243745

CeBIT: Digitale Welt wird Schwerpunktthema

02.02.2005 | 12:55 Uhr |

Auf der kommenden CeBIT, der weltgrößten IT-Messe, wird ein Schwerpunktthema die "digitale Welt", die Vernetzung der Computer mit der Unterhaltungstechnik sein.

"Wir wollen zeigen, wie Unternehmen, Kunden und Mitarbeiter von der Entwicklung neuer digitaler Devices für Beruf und Freizeit profitieren können.", erläutert Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG, Hannover. So steht der Messeschwerpunkt "Digital Equipment & Systems" auch unter dem Motto "Aufbruch in die digitale Welt". Im Fokus des Interesses stehen nicht nur professionelle Produkte für Unternehmen, sondern auch Anwendungen für die private Kommunikation, das heimische Entertainment-Programm oder auch die intelligente Hausvernetzung. Themen werden neben klassischen Angeboten wie Online-Banking oder Lern- und Sprachanwendungen auch der drahtlose Internetzugang für zu Hause, Online-Spiele, netzwerkunterstütztes Digital-Fernsehen sowie Foto-, Audio- und Videolösungen sein. Auch die Integration von Überwachsungslösungen in die Haustechnik werden auf der CeBIT gezeigt. Neuheiten wie Flach-Displays, Breitband-Internet-Systeme, DVD-Player sowie Produkte für die digitale Fotografie, Digital Imaging oder auch Video und Musik werden auf der Messe, die vom 10. bis 16. März auf dem Messegelände Hannover stattfindet, gezeigt.(fba)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243745