CeBIT 2012

Sharkoon stellt Tastaturen und Mäuse für Gamer vor

Freitag den 02.03.2012 um 12:42 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Bildergalerie öffnen Sharkoon stellt Gaming-Lineup vor
© Sharkoon
Die CeBIT 2012 steht für Sharkoon ganz im Zeichen des Gaming: PC-Mäuse, Mauspads und Tastaturen für PC-Spieler.
Das Flaggschiff unter den neuen Sharkoon-Eingabegeräten ist die Sharkoon DarkGlider Mouse. Unter einer mattschwarzen und griffsicher gummierten Oberfläche arbeitet ein Avago-ADNS-9500-Lasersensor mit bis zu 6000 DPI-Auflösung und 11.750 FPS Bildfrequenz. Mausbewegungen mit bis zu 30 G-Beschleunigung werden verlustfrei und ohne Verzögerung übertragen, die Tastenreaktionszeit beträgt eine Millisekunde, wie Sharkoon betont. Ein rot leuchtendes LC-Display zeigt die eingestellte DPI-Rate an. Zehn programmierbare Tasten, 4-Wege-Scrollrad, Weight-Tuning-System und der 256 Kilobyte große Onboard-Speicher ermöglichen umfassende Einstellungsoptionen und die Anlage mehrerer Nutzerprofile. Die Gleitfüße bestehen aus Keramik, außerdem gibt es goldbeschichtete USB-Stecker und eine Textilummantelung für das Anschlusskabel. 

Auch für kleinere Hände gemacht ist die Sharkoon Squad Mouse. Die ergonomisch geformte Lasermaus mit den kompakten Maßen von 116,5 x 79 x 40 mm (L x B x H) bietet sechs Tasten, eine einstellbare Abtastrate bis 1600 DPI, eine gummierte Oberfläche in Schwarz und eignet sich laut Hersteller gleichermaßen für Spiele und Büro-Anwendungen.

Freitag den 02.03.2012 um 12:42 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1374028