802266

Plantronics stellt Profi-Apps für Business-User vor

02.03.2011 | 10:59 Uhr |

Ob Telefonkonferenz oder die Suche nach einem ruhigen Ort mit WLAN-Zugang – Plantronics verspricht Smartphone-Besitzern die Lösung.

Plantronics veröffentlicht die App InstantMeeting für Android und Blackberry (eine iPhone-Version soll folgen). Sie soll unterwegs bequem Telefonkonferenzen ermöglichen. Dabei verzichtet sie auf die Eingabe von Nummern, Codes oder Passwörtern. Mit nur einem Knopfdruck soll InstantMeeting die Einwahlnummern führender Anbieter synchronisieren. Die kostenlose Test-Version erlaubt 20 Einwahlen in Telefonkonferenzen, während der CeBIT gibt es unter http://www.plantronics.com/instantmeeting 1000 Gratis-Einwahlen. Die Premium-Version kostet für Android-Geräte 2,16 Euro.
 
Die von Plantronics unterstützte Community WorkSnug erhält auf der CeBIT eine eigene iPhone- und Blackberry-App. Die App WorkSnug soll den User via Augmented Reality zum nächsten geeigneten Arbeitsplatz führen – sei es Café oder Bibliothek. Laut Betreiber kennt die App derzeit zehntausende Orte in über 20 Weltstädten. Eine Skype-Partnerschaft verdoppele diese Zahl und soll auch Sykpe Access Hotspots finden.


Plantronics ist auf der CeBIT auf den Ständen seiner Partner vertreten:

0 Kommentare zu diesem Artikel
802266