799614

ADATA zeigt USB-3.0-Festplatten, SSDs und Netzteile

25.02.2011 | 11:45 Uhr |

Der Hersteller ADATA zeigt auf der CeBIT 2011 in Hannover neue Festplatten mit USB 3.0, flotte SSDs und präsentiert seine neue Netzteil-Sparte.

ADATA zeigt auf seinem CeBIT-Stand (Planet Reseller in Halle 15, Stand D52/1) neben dem USB-Stick S102 auch die externe Festplatte CH11. Beide Geräte verfügen über einen USB-3.0-Anschlus. Bei der Festplatte CH11 setzt ADATA native Controllechips für Flashspeicher ein, durch die eine Lesegeschwindigkeit von 90 MB pro Sekunde erreicht wird. Die Festplatten kommen mit 500 GB, 750 GB und 1 TB auf den Markt.

Mit der SSD S511 zeigt ADATA auf der CeBIT auch eine sehr schnelle SSD mit SATA6G-Schnittstelle, die kompatibel mit der neuen Sandy Bridge Plattform ist und maximale durchschnittliche Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 520 MB pro Sekunde erreicht.

Die neue Netzteil-Sparte von ADATA wird ebenfalls auf der CeBIT präsentiert. Die Netzteile werden speziell für Gamer, Power-User und Overlocker entwickelt. Die neuen Netzteile mit der Typ-Bezeichnung „HM“ verzeichnen einen PF (Power Factor) von 0,9 up und eine Energieeffizienz von 82 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
799614