28354

Trends bei Notebooks und Netbooks

22.02.2010 | 14:30 Uhr |

Netbooks kommen mit Multitouch-Display, Notebooks mit zehn Stunden Laufzeit, doch Mobilrechner auf der CeBIT 2010 sind nicht nur schneller und sparsamer, sondern auch schöner.

Eee PC Seashell Karim Rashid Collection
Vergrößern Eee PC Seashell Karim Rashid Collection
© 2014

Die meisten neuen Notebooks auf der CeBIT 2010 arbeiten mit einer neuen Mobil-CPU von Intel: Die Prozessoren Core i3, Core i5 und Core i7 sollen Notebooks nicht nur deutlich beschleunigen, sondern ihnen auch eine längere Akkulaufzeit bescheren.
Multitouch ist ein weiterer Trend: Einige Hersteller statten ihre Geräte mit einem berührungsempfindlichen Display aus, über das sich der Mobilrechner mit dem Finger steuern lässt. Der Tablet-PC Fujitsu Lifebook T900 beispielsweise hat ein 13,3-Zoll-Touchdisplay. Das Netbook Mini 5102 wird wahlweise auch mit Multi-Touch-Display erhältlich sein.

Auch die ersten Notebooks mit der neuen Schnittstelle USB 3.0 kann man auf der CeBIT 2010 sehen. Um ältere Notebooks damit aufzurüsten liefert Sharkoon die USB 3.0 Express Card mit zwei USB-3.0-Schnittstellen, die abwärtskompatibel zu USB 2.0 sind.

Doch nicht nur die inneren Werte zählen: Auf der CeBIT 2010 bieten mobile PCs auch wieder vieles fürs Auge. Das Asus NX90 beispielsweise ist ein sehenswertes Luxus-Notebook, das B&O- Chef-Designer David Lewis entwickelt hat: Es soll natürlich vor allem Musik- und Filmwiedergabe in höchster Qualität garantieren. Die Asus-Notebooks der U-Serie kommen im Bambuslook und sollen für eine natürliche, minimalistische Ästhetik sorgen. Mit dem neuen Eee PC Seashell Karim Rashid Kollektion hat Asus ein Design-Netbook im Programm, das der Designer Karim Rashid entworfen hat. Das Gehäuse mit Wellenmuster ist in den Farben Pink und Kaffeebraun erhältlich.

Einige Hersteller entdecken außerdem Schulen als neue Absatzmärkte. Mit dem Mini 2102 bietet HP ein speziell für den Schuleinsatz konzipiertes Netbook zu einem günstigen Preis.

0 Kommentare zu diesem Artikel
28354