802522

Medion stellt 3D-Fernseher und 3D-Camcorder vor

03.03.2011 | 10:07 Uhr |

Die von Medion auf der Cebit vorgestellten 3D-Geräte gehören preislich eher zur Einsteigerklasse.

Das TV-Gerät Medion Life S18006 stellt auch 3D-Inhalte auf dem 46-Zoll-Bildschirm dar. Der 200-Hz-Fernseher wird zusammen mit zwei Shutterbrillen geliefert und verfügt über einen integrierten Kombituner für DVB-T/-C. Anschlüsse: 4x HDMI, 2x USB und weitere, nicht näher genannte, Audio- und Video-Buchsen. Verfügbarkeit: Ab April 2011 für 1349 Euro.
 
Die Kamera Medion Life X47006 nimmt dank zweier Linsen auch dreidimensional auf. Das 3,2-Zoll-Display ist schwenkbar und stellt das Aufgenommene auf Wunsch in 3D dar – ohne Brille. Die X47006 verfügt über einen HDMI-Ausgang. Im 2D-Modus filmt die 159-Euro-Kamera mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde. Fotos knippst die Kamera mit 5 MP.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
802522