28334

MSI zeigt All-In-One-PC mit 3D-Touchscreen

25.02.2010 | 12:05 Uhr |

MSI wird auf der CeBIT einen neuen All-In-One-PC vorstellen, der sich vor allem für 3D-Spiele und 3D-Filme, wie beispielsweise Avatar, eignen soll.

Der neue All-In-One-PC von MSI verfügt über einen großen 24 Zoll Touchscreen. Der 120 Hz LED Bildschirm unterstützt Full-HD (1080p). Wie bei All-In-One-PCs üblich, ist der Rechner selbst im Display eingearbeitet. Das Gerät wird inklusive einer 3D-Shutter-Brille ausgeliefert. Zur weiteren Ausstattung gehören 10W Hi-Fi-Lautsprecher und eine aktuelle und leistungsstarke Intel Core i7-CPU. Der All-In-One-PC wird voraussichtlich ab Juni für unter 2000 Euro angeboten werden. Außerdem wird es günstigere Modelle mit schwächerer Hardware geben.

Auf der CeBIT wird MSI außerdem weitere All-In-One-Rechner unter dem "Wind Top"-Label vorstellen. Darunter auch Modelle, deren Spezifikationen die die Ecodesign-Direktive der Europäischen Union erfüllen. So liegt der stündliche Stromverbrauch diverse All-In-One-Rechner um bis zu 90 Prozent unter dem traditioneller 300-Watt-PCs. Außerdem kommen umweltfreundliche Materialen zum Einsatz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
28334