51818

T-Mobile startet Flat-Offensive

04.03.2008 | 11:18 Uhr |

T-Mobile hat zum Start der CeBIT diverse neue Pauschal-Tarife für Mobilfunk vorgestellt.

Mit einer Flat-Offensive führt T-Mobile neue Pauschal-Tarife für die mobile Datennutzung und das Handy-Telefonieren ein. Mit dem neuen Tarif "web´n´walk HandyFlat" können Handybesitzer künftig für 9,95 Euro im Monat unbegrenz surfen. Der neue Tarif "web´n´walk Time 300" erlaubt für 4,95 Euro due Netz-Nutzung mit dem Handy für fünf Stunden.

Für Besitzer eines tragbaren Rechners bietet T-Mobile den neuen Surf-Tarif "web´n´walk L" an, der 34,95 Euro im Monat kostet und die unbegrenzte drahtlose Internetnutzung erlaubt. Die Tagespauschale DayFlat kostet 4,95 Euro. Die neuen Datentarife wird T-Mobile ab dem 7. April anbieten.

Ab sofort buchbar ist die neue Mobilfunkpauschale "Max L" für monatlich 79,95 Euro. Das gilt auch für die abgespeckten Pauschalen "Max S" (14,95 Euro) und "Max M" (29,95 Euro).

0 Kommentare zu diesem Artikel
51818