1252740

CeBIT 2007: Yuraku präsentiert sich

09.02.2007 | 10:00 Uhr |

Yuraku stellt erstmalig seine Flachbildschirme, LCD-TVs, digitalen Bilderrahmen und MP3-Player auf der CeBIT 2007 vor.

Yuraku präsentiert auf der CeBIT 2007 sein Portfolio an Flachbildschirmen, LCD-TVs, digitalen Bilderrahmen und MP3-Playern. Highlights sollen die LCD-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 20 bis 46 Zoll sein. Das schwarze Top-Modell, der LC-46IEC3, bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel und ein Kontrastverhältnis von 1.200:1 sowie einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Wie die anderen Modelle der LCD-TV-Reihe ist auch der LC-46IEC3 „HD-ready". Das Top-Modell von Yuraku soll für 1.900 Euro angeboten werden.

Die 32-Zoll-Version (LC-32IEF4) hat eine Helligkeit von 600 cd/m² und soll für 700 Euro in den Handel kommen. Yuraku bietet zudem TFT-Displays mit 17 Zoll bis 19 Zoll sowie Widescreen-TFTs mit 19 bis 22 Zoll an. Der 19-Zöller YM19APR ist für 180 Euro erhältlich und bietet eine Auflösung von 1.440 x 900 Bildpunkten sowie eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252740