208996

CeBIT 2007: Surround-Sound fast wie im Kino

Mit den Lautsprechern von Altec Lansing soll Surround-Sound ins Wohnzimmer kommen.

Altec Lansing stellt die PT-Serie im Rahmen der CeBIT 2007 vor. Die „Powered Theatre Serie" ist eine Lautsprecher-Generation, die laut Hersteller speziell auf die Bedürfnisse von Besitzern moderner Flachbildfernseher ausgerichtet ist. Der Altec Lansing PT7031 ist eine Multichannel-Surround-Lösung im schicken Aluminiumgehäuse. Drei aufeinander abgestimmte 200 x 40 Millimeter NXT-Audio-Wandler sollen einen natürlichen, unverfälschten Klang bieten. Der PT7031 wird voraussichtlich ab dem Sommer für 600 Euro erhältlich sein.

Der Altec Lansing PT8051 ist die zum PT7031 baugleiche Lösung, allerdings ohne Kabel. Die Verstärker liefern bei diesem Modell, das für 1.000 Euro im Spätsommer erhältlich ist, eine Ausgangsleistung von 125 Watt. Beide Systeme verfügen über drei analoge und drei digitale Anschlüsse sowie DTS und Dolby-Digital-Decoding für echten Kino-Surround-Sound aus dem DVD-Player oder von digital ausgestrahlten TV-Sendungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208996