200378

CeBIT 2007: Kodak bringt Superzoomer

Neben neuen Digicams gibt es am Kodak-Stand auf der CeBIT auch neue Foto-Drucker und digitale Bilderrahmen mit bis zu 10 Zoll zu bestaunen.

Kodak stellt auf der diesjährigen CeBIT neue Mitglieder der Easyshare-Familie vor. In der Klasse der Superzoomer geht die Easyshare Z712 an den Start, die dem Fotografen ein optisches 12fach-Zoom mit Bildstabilisator und einer Brennweite von 36 bis 432 Millimenter (KB-Format) bietet. Die Z712 verfügt über einen 7-Megapixel-Bildsensor und einen „High-ISO-Modus", der bis ISO 3.200 geht. Kodaks Z712 wird voraussichtlich ab Mai für 309 Euro im Fachhandel angeboten.

Mit lediglich 5fachem Zoom und einer Auflösung von 8 Megapixeln wird sich die EasyShare Z885 auf der CeBIT präsentieren. Dank ihrer hohen Lichtempfindlichkeit und der digitalen Bildstabilisierung (ISO-Verwacklungsschutz) soll das Modell auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe Bildergebnisse liefern. Die Easyshare Z885 soll laut Kodak ab Juni 2007 für rund 210 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200378