246887

CeBIT 2007: Fokus auf Telematics & Navigation

26.09.2006 | 16:36 Uhr |

Die Hannoveraner Messeleitung stellt sich dem aktuellen Markt: Auf der CeBIT 2007 werden die Segmente Telematics und Navigation weiter ausgebaut.

Mehr als 82.000 Besucher gaben bei einer Befragung während der CeBIT 2006 an, dass speziell die Themen Telematics und Navigation sie künftig noch stärker interessieren würden. Ein Grund also für die Messeleitung, diese Wachstumsmärkte weiter in den Vordergrund zu stellen.

So werden zur kommenden CeBIT vom 15. bis 21. März 2007 erstmals komplette Arbeitsabläufe mit Hilfe von verschiedenen ineinandergreifenden Technologien zu sehen sein. Beginnend mit der Datenerfassung und -verarbeitung über die Informationserzeugung und -übertragung bis hin zur Informationsdarstellung auf dem Endgerät.

Erstmalig wird außerdem das ADAC-Fahrsicherheitszentrum in die Messe eingebunden werden und in Halle 11 Systeme im praktischen Einsatz zeigen. Hoher Besuch, nämlich aus einer Höhe von über 23.000 Kilometern, hat sich ebenfalls angesagt. Das Europäische Satellitennavigations-Projekt GALILEO wird sich erstmals auf einem Gemeinschaftsstand mit internationaler Beteiligung präsentieren. (bw)

0 Kommentare zu diesem Artikel
246887