57748

CeBIT 2007: Aiptek präsentiert HD-Videocam im Pocket-Format

06.03.2007 | 13:59 Uhr |

Der Hersteller Aiptek wird auf der CeBIT eine High-Definition-Kamera im Pocket Format vorstellen, die Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten macht.

Der Hersteller Aiptek wird auf der CeBIT die Pocket-Videokamera "Pocket DV Z300HD" vorstellen, die die Funktionen eines DV-Camcorder mit einer Digitalkamera sowie einem MP3-Player, Webcam, USB-Speicher, Diktiergerät und Mediaplayer vereint. Das Gerät macht Video-Aufnahmen in HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Die Pocket DV Z300HD hat die Größe einer Zigarettenschachtel und verfügt über ein 2,4 Zoll großes, schwenkbares TFT-LC-Display. Zu den weiteren Features gehören ein 3fach optischer Zoom, 8fach digitaler Zoom und ein 3 Megapixel CMOS Sensor. Das "Pocket DV Z300HD" wird für 299 Euro auf den Markt kommen.

Aiptek wird auf der CeBIT zusätzlich seinen digitalen Fotorahmen Picasso vorführen, dem in naher Zukunft neue Varianten, wie Dali, Van Gogh und Monet, folgen werden. Zusätzlich wird auch das Vista kompatible Grafik-Tablett "Slim Tablet 600U" zu sehen sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
57748