1248272

CeBIT 2006: Neues von Terratec

14.02.2006 | 12:17 Uhr |

Zur CeBIT 2006 kündigt Multimedia-Spezialist Terratec eine ganze Reihe neuer Produkte an.

Bei Terratec steht zur CeBIT vor allem mobiles digitales Fernsehen im Mittelpunkt der neuen Produkte. Die Liste der Neuvorstellungen ist umfangreich und reicht von TV-Hybrid-Lösungen für Notebooks über einen Dual-DVB-S-Empfänger per USB (Cinergy DS USB) bis hin zu der analogen Lösung Cinergy 800 PVR mit Hardware-MPEG2-Encoder und MCE. Unter der Bezeichnung Cinergy DT Diversity kündigt der Hersteller zudem TV-Lösungen an, die durch die Verwendungen von zwei Tunern und zwei Antennen in einem Gerät auch im Zug oder Auto störungsfreien TV-Empfang garantieren sollen.

Als weitere Neuheiten kündigte Terratec den NOXON 2 radio an, ein WLAN-Audioplayer, der mit Lautsprechern und FM-Radio ausgeliefert wird. Im Zubehör-Bereich wurden ein 5.1-Headset, zwei neue Webcams und eine Weiterentwicklung des phonoPreamp Studio USB angekündigt. Letzteres wird neben verbesserter Audioqualität künftig auch Mac-kompatibel sein. CeBIT-Besucher finden den Terratec-Stand D40 in der Halle 25 auf dem Messegelände in Hannover.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248272