141184

CeBIT 2005: SD-Card mit integriertem USB-2.0-Anschluss

Wieder ein Teil weniger, das man vor einer Reise unbedingt einstecken muss: Das Kartenlesegerät darf jetzt getrost daheim bleiben, wenn man eine der neuen Kombi-Karten verwendet.

Wieder ein Teil weniger, das man vor einer Reise unbedingt einstecken muss: Das Kartenlesegerät darf jetzt getrost daheim bleiben, wenn man eine der neuen Kombi-Karten verwendet.

Denn für das Auslesen oder Beschreiben kann die Highspeed Combi SD-Card direkt an den USB-Anschluss eines PCs angesteckt werden. Dafür hat dann die tragbare Bluetooth-Tastatur leichter Platz, die der Hersteller ebenfalls auf der CeBIT als Neuheit zeigt.

Mehr über das vom Hersteller als "absolute Weltneuheit“ bezeichnete Kärtchen mit abnehmbarer Schutzkappe und das zusammenklappbare Bluetooth Mobile Keyboard mit extravielen Tasten können Sie bei unserer Schwesterpublikation Digital World nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
141184