571733

CeBIT 2005: DVD-Player mit USB und Progressive Scan

Umax verkaufte bislang schon DVD-Player und -Recorder unter dem Markennamen Yamada. Jetzt startet der Hersteller eine neue Gerätereihe, die vor allem Einsteiger ansprechen soll: "Chili" ist ihre Bezeichnung, ein DVD-Player ihr erster Vertreter.

Über DVD-Recorder , portable DVD-Player oder Festplatten-Recorder , die unter der Yamada-Flagge segeln, haben wir schon des Öfteren berichtet. Obwohl er auf dem von Umax zur Verfügung gestellten Bild deutlich als "Yamada"-Player ausgewiesen ist, soll mit dem DVD-MX205 USB die Ära der "Chili"-Geräte starten.

Mit dem DVD-MX205 USB kommt der nach Angaben des Herstellers Umax erste DVD-Player mit USB-Anschluss in der Einstiegsklasse auf den europäischen Markt. Über den USB-Port an der Gerätefront spielt der Chili DVD-MX205 USB per Plug & Play Daten von externen Medien ab. Es können Festplatten, Audio-Player, Kartenlesegeräte und USB-Sticks angeschlossen werden.

Filme, Musik und Fotos werden direkt über den USB-Port wiedergegeben, das Umkopieren auf CD oder DVD entfällt. Neben gängigen Formaten wie DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD, CD-R/RW und Video-CD kann der neue Chili-Player auch JPEGs, Musikdateien und MPEG4-Filme lesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
571733