139108

Catalyst 3.5: ATI veröffentlicht Hotfix für OpenGL-Probleme

30.06.2003 | 16:20 Uhr |

ATI hat einen Hotfix für seine in der vergangenen Woche veröffentlichten Catalyst 3.5-Treiber veröffentlicht. Der Hotfix soll zwei Probleme beheben, die zu Darstellungsfehlern in OpenGL-Anwendungen führen.

ATI hat einen Hotfix für seine in der vergangenen Woche veröffentlichten Catalyst 3.5-Treiber veröffentlicht. Der Hotfix soll zwei Probleme beheben, die zu Darstellungsfehlern in OpenGL-Anwendungen führen.

Das erste Problem mit dem OpenGL-Modus tritt bei allen Radeon 9100-Grafikkarten auf. Teilweise verweigern PC-Spiele, die OpenGL nutzen, gänzlich ihren Start. So erscheint beispielsweise nach dem Aufruf des 3D-Shooters "Half Life" der Hinweis "The Selected OpenGL mode is not supported by your video card".

Auch beim zweiten vom Hotfix behandelten Problem werden Fehler im Zusammenhang mit OpenGL behoben. Dieses Problem soll bei allen Radeon-Grafikkarten auftreten.

Nach der Installation der Catalyst 3.5-Treiber kommt es beim Rollenspiel "Neverwinter Nights" zu einem Bildschirmflackern. Der Hotfix soll dieses Problem lösen. ATI weist ausdrücklich darauf hin, dass auch andere OpenGL-Spiele von diesem Problem betroffen sein könnten. Die Treiber-Entwickler würden derzeit das Problem genauer untersuchen und der Hotfix soll bis zum Erscheinen der nächsten Catalyst-Treiber das Bildschirmflacker-Problem lösen.

Der Download des Hotfixes beträgt 22 Megabyte und steht jeweils in einer Version für Windows 9x/ME und Windows XP bereit. Alternativ empfiehlt ATI die Installation der älteren Catalyst 3.4-Treiber. Dadurch sollen die besagten Probleme ebenfalls behoben werden. Den Hotfix sollten Sie nur dann verwenden, wenn es bei Ihnen in einem der genannten Fälle zu Darstellungsfehlern kommt, beziehnugsweise wenn Sie eine Radeon 9100-Grafikkarte besitzen und diese ihren Dienst bei OpenGL-Spielen verweigert.

Den Download des Hotfixes finden Sie auf dieser Website. Die Catalyst 3.4-Treiber bietet ATI auf seiner Treiber-Website zum Download an.

Catalyst 3.5: Neue ATI-Treiber beheben zahlreiche Bugs mit PC-Spielen (PC-WELT Online, 24.06.2003)

PC-WELT Special: Hardware- und System-Tuning

0 Kommentare zu diesem Artikel
139108