2077500

Castlevania-Revival auf Kickstarter

12.05.2015 | 17:08 Uhr |

Der inoffizielle Castlevania-Nachfolger knackt die Kickstarter-Marke von einer Million Dollar in nur 24 Stunden.

Die Entwickler-Legende Koji „IGA“ Igarashi sucht aktuell über die Crowd-Funding-Plattform Kickstarter nach Unterstützern für sein neuestes Spiele-Projekt. Bloodstained: Ritual of the Night versteht sich als inoffizieller Castlevania-Nachfolger und orientiert sich an Igarashis klassischen Castlevania-Titeln Dawn of Sorrow und Symphony of the Night.

Bei den Fans scheint das Retro-Konzept gut anzukommen. Das Spendenziel von 500.000 US-Dollar wurde innerhalb kurzer Zeit erreicht. In weniger als 24 Stunden konnte Igarashis Projekt sogar die Marke von einer Million US-Dollar durchbrechen. Mit über 17.700 Unterstützern liegt die Spendensumme aktuell bei mehr als 1,3 Millionen US-Dollar. Dem Release von Bloodstained: Ritual of the Night im März 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One dürfte also nichts mehr im Wege stehen.

In Bloodstained übernehmen Spieler die Rolle der jungen Miriam, die unter einem Fluch leidet, der ihre Haut langsam in Kristall verwandelt. Das Spiel setzt auf die Unreal Engine 4 und wird in einer 2,5D-Perspektive gespielt. Entwickelt wird der Titel vom Studio Indi Creates, das auch schon für mehrere Mega-Man-Teile verantwortlich zeichnete.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2077500