202118

Casio setzt wieder auf das DivX-Format

Die Exilim EX-S770D ist mit einer Vielzahl von Features ausgestattet, die den Foto- und Filmanfänger tatkräftig unterstützen.

Casio stellt seine zweite DivX-Digicam vor. Die Exilim EX-S770D ist mit einem 7,2-Megapixel-Sensor bestückt und verfügt über ein 7,1 Zentimeter großes Widescreen-Display. Neben JPEG-Bildern können mit dieser Kamera auch Videoclips im kompakten DivX-Format aufgezeichnet werden. Um die Gefahr von verwackelten Aufnahmen zu reduzieren, wurde die edle Lifestylekamera mit der Anti-Shake-Technologie ausgestattet. Dank Auto-Makro-Funktion können Fotografen Motiven bis zu einem Abstand von 15 Zentimetern auf den Leib rücken.

Für Filmfans interessant: Videoclips können ganz ohne Computer direkt in der Kamera geschnitten werden. Die Highspeed-Image-Funkion ermöglicht laut Casio das komfortable Durchscrollen der Bilder ohne lange Ladezeiten. Die Casio Exilim EX-S770D wird mit DivX-Unterstützung vermutlich für rund 350 Euro im Fachhandel angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
202118