146786

Casio kombiniert Fingerprintsensor & LCD

05.10.2004 | 17:18 Uhr |

Mehr Sicherheit bei gleicher Größe könnten bald Handys und PDAs bieten, wenn das neue Kombi-Display von Casio zum Einsatz kommt.

Aus zwei mach eins: Casio hat ein LCD vorgestellt, das zugleich auch als Fingerprintsensor dient. Der Fingerprint-Scanner besteht aus einer 0,7 Millimeter starken Schicht mit mehreren Tausenden optischen Sensoren, die auf einem normalen TFT sitzt.

Das Display ist 1,2 Zoll groß und zunächst für den Einbau in Handys und PDAs gedacht. Für die Hersteller von Mobiltelefonen gibt es damit eine spannende Zukunft: Sie können einen Fingerprintsensor in ihre Handys einbauen, ohne das der Sprechknochen deshalb größer wird. Mit dem Fingerprintsensor im Handy lässt sich die unbefugte Benutzung des Telefons unterbinden, er ersetzt somit die PIN.

Noch handelt es sich nur um einen Prototyp. Bis die Entwicklung Serienreife erreicht, werden wohl noch 12 bis 18 Monate vergehen, wie ein Casio-Verantwortlicher schätzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
146786