36802

960x540 Pixel auf 2 Zoll Bilddiagonale

Casio hat ein Handydisplay mit einer Auflösung von 960x540 Pixeln und einer Diagonale von 2 Zoll vorgestellt. Der Hersteller verspricht damit gestochen scharfe Bilder mit enorm hohen Kontrasten und einem breiten Betrachtungswinkel.

Casio hat ein neues Display für Mobiltelefone vorgestellt, das bei einer vergleichsweise kleinen Diagonale eine ungewöhnlich hohe Auflösung hat. Auf 2 Zoll verteilen sich 960x540 Pixel. Bilder und Videos sollen damit enorm scharf und konstrastreich dargestellt werden und die HAST-Technologie (hyper-amorphous silicon TFT) bietet nach eigenen Angaben einen besonders großen Betrachtungswinkel.

Die Hersteller legen bei der Auflösung ihrer Displays zwar immer mehr nach, allerdings gibt es für das menschliche Auge biologische Grenzen. Bereits beim HTC Touch Diamond wirken die Bilder gestochen scharf. Dessen 2,8-Zoll-Touchscreen hat eine vergleichsweise geringe Auflösung von 480x640 Pixel. Nicht weniger wichtig als die Pixelzahl sind die Kontraste, wodurch Bilder auf dem Display erst lebhaft wirken.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
36802