63874

Carrera-Rennbahn am PC

19.06.2001 | 10:59 Uhr |

Hatten Sie auch als Kind eine Carrera-Rennbahn? Stundenlang konnte man sich nur damit beschäftigen, eine anspruchsvolle Rennstrecke zusammenzustecken um dann gegen einen Freund anzutreten. Diesen Spaß finden Sie auch im Internet - in vereinfachter Form aber dennoch lustig.

Hatten Sie auch als Kind eine Carrera-Rennbahn? Stundenlang konnte man sich nur damit beschäftigen, eine anspruchsvolle Rennstrecke zusammenzustecken um dann gegen einen Freund anzutreten.

Diese Kindheitserinnerungen können Sie sich auf Ihren PC holen. Der schwedische TV-Sender "TV4" bietet auf seiner Website eine Carrerabahn-Simulation an, mit der Sie sich nach Lust und Laune austoben können.

Zuerst gilt es, eine geeignete Rennstrecke zu entwerfen. Hierzu stehen Ihnen alle nötigen Streckenteile zur Verfügung. Haben Sie alle Kurven, Kreuzungen und Brücken zusammengestöpselt, kann es auch schon losgehen.

Bis zu zwei Spieler können gegeneinander antreten, steht kein menschlicher Gegner zur Verfügung, übernimmt ein computergesteuerter Papagei den Gegenpart. Das Rennen funktioniert recht simpel: Einfach mit der Maus auf den Geschwindigkeitsregler gehen und klicken - schon gibt der kleine Flitzer Gas. Vorsicht: Sollten Sie zu schnell werden, ist der Abflug in den Kurven bereits vorprogrammiert.

Gerade zu zweit macht ein Rennen richtig Spaß. Das Spiel läuft direkt im Browser und benötigt den Flash-Player von Macromedia.

0 Kommentare zu diesem Artikel
63874