204478

Car + Sound: Video-Player und Navis von Panasonic

Mit einem 7-Zoll-Display und einer optionalen Rückfahrkamera sollen die neuen Moniceiver in Sinsheim überzeugen.

Panasonic präsentiert auf der Car + Sound 2008 Entertainment-Module und Navigationslösungen für das Auto. Neben den mobilen Navigationssystemen der Subbrand „Strada" zeigt Panasonic in Sinsheim u.a. neue CD-Tuner, DVD-Receiver und Moniceiver im 1- und 2-DIN-Format. Für mehr Sicherheit beim Einparken und Rückwärtsfahren präsentiert Panasonic die nachrüstbare Rückfahrkamera CYRC50KN (250 Euro), die sich mit den Moniceiver CQ VW100N (650 Euro) und CQ VX100N (700 Euro) verbinden lässt. Die Geräte spielen außerdem Videos und Video-Podcasts vom iPod auf ihren 7-Zoll-LCDs ab und verfügen über zwei zusätzliche AV-Eingänge - etwa für TV-Tuner oder Camcorder.

Außerdem gibt es die vor kurzem angekündigten CD-Tuner CQ-RX400N (180 Euro) mit iPod Direktsteuerung und CQ-RX300N (150 Euro) zu sehen. Music-Port und Front-USB-Buchse sollen bei diesen Geräten die mobile Vernetzung mit iPod, USB-Speichermedien und tragbaren Musikplayern garantieren. Ein integrierter CD-Spieler sowie ein RDS-Radio runden laut Panasonic die Ausstattung ab. Des Weiteren kündigt Panasonic neues Kartenmaterial für die mobilen Navigationssysteme CN-GP50N und CN-GP50TC an, das in Kürze erscheinen soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204478