131214

i-Sensys MF8450 druckt, scannt, kopiert und versendet Faxe

27.08.2008 | 13:27 Uhr |

Canon hat mit dem Laser-Multifunktionssystem den Büro-Einsatz vorgestellt. Das Gerät eignet sich für Druck-Aufgaben, als Kopierer und Scanner und als Fax-Gerät.

Der i-Sensys MF8450 ist mit einer Netzwerkkarte ausgestattet. Über das 8,8 Zentimeter große schwenkbare Farbdisplay und das so genannte Easy-Scroll-Bedienrad bedient man das Multifunktionsgerät.

Scans, Kopien und Drucke sind auch in Farbe möglich. Das horizontale Inline-Druckwerk des i-Sensys MF8450 druckt beziehungsweise kopiert laut Hersteller 17 Schwarzweiß- oder Farbseiten pro Minute. Die erste Kopie soll nach rund 14 Sekunden fertig sein. Dank der Canon-On-Demand-Fixierung soll die Vorwärmzeit aus dem Sleep-Modus verschwindend gering sein, wie Canon werbewirksam verkündet.

Vorlagen können direkt als Anhang zu einer Mail, einem Internetfax oder an Netzwerkordner (via SMB- oder FTP-Server) versendet oder auf einen USB-Stick gescannt werden. Außerdem lassen sich PDF-Dokumente erstellen, die bis zu zwanzig Mal kleiner als die unkomprimierten Daten sein sollen.

Der automatische Originaleinzug mit automatischer Duplexfunktion verarbeitet auf Wunsch bis zu 50 Blatt (DIN A4) in einem Rutsch. Das Multifunktionssystem verfügt über eine Papierkapazität von maximal 850 Blatt Papier (mit optionaler 500-Blatt-Papierkassette) und einer Speicherkapazität von 384 MB. Nicht zuletzt empfiehlt sich der MF8450 als netzwerkfähiger Drucker, Scanner und Kopierer mit Remote User-Interface für die Nutzung durch mehrere Netzwerkteilnehmer. Eine Beschränkung der Nutzung ist durch die Vergabe von Teilnehmerrechten per DEPT ID möglich.

Der MF8450 arbeitet mit vier austauschbaren All-in-One-Cartridges, die neben dem Toner alle wichtigen Verschleißelemente enthalten. Bei jeweils fünf Prozent Deckung reicht Canon zufolge die Cartridge 711 (Schwarz) für bis zu 6000 und Cartridge 717 (Cyan, Magenta, Gelb) für bis zu 4000 DIN-A4-Seiten. Der MF8450 erfüllt die Energy-Star-Norm und ist somit besonders stromsparend. Im Energiesparmodus liegt der Verbrauch beispielsweise bei nur zirka rund 1,2 Watt.

Den Energieverbrauch gibt Canon mit zirka 1,2 Watt im Sleep-Modus an. Ab Ende November 2008 ist der i-Sensys MF8450 zum Preis von 1349 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
131214