128256

Canon Powershot G1

09.10.2000 | 16:12 Uhr |

Eine Kamera mit vielen Einstellungsmöglichkeiten: die Powershot G1. Die maximale Auflösung beträgt 2048 x 1536 Bildpunkte. Die Kamera besitzt einen optischen 3fach- und einen digitalen 2/4fach-Zoom. Mit der Movie-Funktion lassen sich Videos von bis zu 30 Sekunden Länge speichern.

Eine Kamera mit vielen Einstellungsmöglichkeiten: die Powershot G1. So lässt sich die Schärfe manuell und per Autofokus einstellen. Die maximale Auflösung beträgt 2048 x 1536 Bildpunkte. Die Kamera besitzt einen optischen 3fach- und einen digitalen 2/4fach-Zoom.

Mit der Movie-Funktion lassen sich Videos von bis zu 30 Sekunden Länge auf der mitgelieferten 16-MB-Compact-Flash-Karte speichern. Die Daten kommen über die serielle oder die USB-Schnittstelle zum PC.

Im Preis von rund 2500 Mark ist die Bildbearbeitung Adobe Photoshop LE 5.0 inbegriffen (Canon, Tel. 02154/4950). (PC-WELT, 09.10.2000, jha)

www.canon.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
128256