26312

Die große Little Boxes-Box von Markt+Technik

11.12.2007 | 17:26 Uhr |

In multimedialen Zeiten wie den unseren reicht ein Buch allein oft nicht mehr zur Wissensvermittlung. Und nicht immer hat man Lust, Zeit oder Geld, einen Kurs zu besuchen. Abhilfe schafft eine Kombination aus Buch und Video-Kurs wie es die neu erschienene "große Little Boxes-Box" von Markt+Technik ist. Sie vermittelt die Grundlagen von CSS (Cascading Style Sheets), deren Kenntnis unentbehrlich für jeden Webdesigner ist.

In den Flegeljahres des World Wide Web wurden Webseiten noch mit astreinem HTML gebaut. Die nötige Struktur erreichte man mit mehr oder weniger unsichtbaren Tabellen und unsichtbaren, nur wenige Pixel großen Bilddateien. Zwischen diesem HTML-Rohgerüst verbarg sich vielleicht noch etwas Javascript, fertig war die Website. Moderne Webseiten sehen jedoch anders aus: HTML bildet den Rahmen, für das Design und für die Anordnung ist dagegen CSS zuständig. Also muss sich zwangsläufig jeder, der Websites gestalten will, mit den Cascading Style Sheets beschäftigen.

"Die große Little Boxes-Box" von Peter M. Müller aus dem Verlag Markt+Technik setzt hier an. Sie enthält neben dem auch einzeln für knapp 20 Euro erhältlichen Buch "Little Boxes. Webseiten gestalten mit CSS. Grundlagen" zusätzlich ein Lern-Video aus der bekannten Video2Brain-Reihe . Dieses Lernvideo wird komplett von DVD aus gestartet und abgespielt.

Das Herzstück von Little Boxes ist zwar CSS, doch der Autor fällt nicht gleich mit der Tür ins Haus, sondern führt den Lernenden mit Bedacht an die Thematik heran. Und das ist gut so: Denn das Web ist nicht aus Papier. So simpel das klingt, so weitreichend sind die Folgen für die Konzeption einer Website. Der Autor einer Website hat beispielsweise keine vollständige Kontrolle über das Aussehen seiner Website, weil der Besucher im Browser etliche Einstellungen vornehmen kann und zudem die Browser Websites oft unterschiedlich darstellen.

Sie können den Video-Kurs vollständig durcharbeiten, Sie können aber auch nach Belieben einzelne Kapitel herausgreifen. Das geht bequem über die Übersicht am rechten Rand, die sich jederzeit einblenden lässt. Jedes Video kann zudem jederzeit beendet werden, Sie kehren dann zum Hauptmenü zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
26312