59448

CIB erweitert Palette an PDF-Konvertierungs-Tools für Word

30.01.2004 | 09:41 Uhr |

Mit einem kostenlosen Plug-in zur Erstellung von PDF-Dokumenten unter Word sorgte CIB Software Mitte letzten Jahres für Aufsehen. Jetzt hat das Unternehmen sein Angebot an PDF-Konvertierungs-Tools erweitert. Neu hinzugekommen ist das so genannte "CIB pdf formfields", es kann Firmenangaben zufolge Word-Formularfelder direkt nach PDF konvertieren.

Mit einem kostenlosen Plug-in zur Erstellung von PDF-Dokumenten unter Word sorgte CIB Software Mitte letzten Jahres für Aufsehen ( wir berichteten ). Jetzt hat das Unternehmen sein Angebot an PDF-Konvertierungs-Tools erweitert. Neu hinzugekommen ist das so genannte "CIB pdf formfields", es kann Firmenangaben zufolge Word-Formularfelder direkt nach PDF konvertieren.

Die Formular- und Eingabefelder sollen bei der Konvertierung korrekt positioniert und die Feldformatierungen übernommen werden. Noch wichtiger: Die konvertierten Vorlagen sollen ohne Nachbearbeitung nutzbar sein. Zum Ausfüllen kann der Adobe Acrobat Reader herangezogen werden, Daten können aber auch mit "CIB pdf merge" eingebracht werden.

Das Plug-in unterstützt Word 97, 2000, XP (2002) und 2003 auf Rechnern unter Windows 98, ME, NT, 2000 sowie XP. Für das neue Plugin müssen Anwender 59 Euro berappen.

Mit der Einführung von CIB pdf formfields stehen nun drei Lizenzierungsvarianten bereit. Wer übrigens von der Profiversion ein Upgrafe durchführen will, bekommt das "CIB pdf formfields" für 40 Euro.

In Kürze will CIB Software eine vierte Variante vorstellen: den CIB pdf brewer. Mit seiner Hilfe sollen PDF-Dateien auch aus anderen Anwendungen als Word erzeugt werden können.

Gratis-Plugin für Word erzeugt PDF-Dokumente (PC-WELT Online, 30.06.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
59448