1255290

CES: SDHC-Speicherkarte mit 32 Gigabyte

16.01.2008 | 11:00 Uhr |

Panasonic dreht weiter an der Kapazitäts-Schraube für seine Speicherkarten und präsentiert auf der CES neue Modelle.

Panasonic stellt auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas den Prototyp einer SDHC-Speicherkarte mit 32 Gigabyte vor. Die jetzt vorgestellte Neuentwicklung bietet ideale Voraussetzungen für High-Definition-Videoaufnahmen im AVCHD-Format, so Panasonic. Die 32-GB-Karte soll annähernd zwölf Stunden HD-Video (1440 x 1080i) oder bis zu acht Stunden mit 1920 x 1080i speichern können. Die maximale Datentransfergeschwindigkeit gibt Panasonic mit bis zu 20 MB/Sekunde an.

Die SDHC-Pro-High-Speed-Karte mit 32 GB verfügt über Beschriftungsfeld auf der Vorder- und Rückseite. Panasonic plant eine schrittweise Übernahme dieses Ausstattungsmerkmals für sein gesamtes SD-Speicherkartensortiment im Frühjahr 2008. Zu Preisen und Verfügbarkeit der 32-GB-SDHC-Karte machte das Unternehmen noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255290