162102

Crystal-Monitor von Dell ist ein Eyecatcher

04.01.2008 | 10:19 Uhr |

Dell forciert seine Design-Offensive und stellt einen Monitor namens Crystal vor. Ein Schnäppchen verbirgt sich nicht dahinter.

Wir können auch anders - Dells Designer entdecken ungeahnte Fähigkeiten und entwerfen den Crystal-Monitor.
Vergrößern Wir können auch anders - Dells Designer entdecken ungeahnte Fähigkeiten und entwerfen den Crystal-Monitor.
© 2014

Einige Tage vor dem offiziellen Beginn der Consumer Electronics Show ( CES ) in Las Vegas hat Dell einen sehenswerten Breitbild-Monitor präsentiert, der auf den Namen " Crystal " getauft wurde. Das Designgerät hat eine Diagonale von 22 Zoll, löst mit 1.680 mal 1.050 Pixel auf und bietet eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden.

Mit an Bord ist eine 2-Megapixel-Kamera. Entscheidender ist jedoch das Design: Der Standfuß ist verchromt, und das Display wird von einer vier Millimeter starken Glasplatte umrahmt, in der sich die Lautsprecher sowie die Steuerknöpfe befinden, die keine Knöpfe mehr sind. Laut Dell gewann das Gerät den "Best of Innovations Award" der CES 2008. Aufsehen erregt auch der Preis, der sich auf 1.199 Dollar beläuft. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
162102