1285852

Asus kündigt Full-HD-Tablet Eee Pad Transformer 700 an

13.01.2012 | 14:45 Uhr |

Auf der Computer-Messe CES in Las Vegas hat Asus die neue Highend-Variante seiner Eee Tab-Tablets vorgestellt.

Das Eee Pad Transformer 700 verfügt wie das Transformer über einen 10,1-Zoll-Bildschirm, löst aber in Full HD auf. Im Vergleich zur älteren Variante hat Asus auch die Kamera verbessert: Vorne sind es 2 MP, hinten 8 Megapixel mit einer Blende von F/2.4 und LED-Blitz.

Das erste Modell im Test: Asus Eee Pad Transformer

Asus hat ferner die App „SuperNote“ vorinstalliert, mit der sich Notizen erstellen und teilen lassen. Die restliche Hardware ist zum Großteil baugleich mit dem älteren Transformer – etwa die CPU: Nvidia Tegra 3 Quadcore. Als Betriebssystem soll Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommen. Wie beim Prime wird es auch für das Transformer 700 eine Tastatur zum Anstecken geben (siehe Foto).

Das Tablet soll in den nächsten Monaten erscheinen. Einen Preis hat Asus noch nicht genannt; wir gehen aber von einem deutlich höheren Preis als beim schon erhältlichen Eee Pad Transformer aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1285852