66834

Preisregen für Samsung - 32 High-Tech-Produkte ausgezeichnet

06.01.2008 | 20:38 Uhr |

Logitech gelang 2007 auf der Consumer Electronic Show (CES) schon eine Rekordverdächtige Zahl an neun Auszeichnungen, unter anderem wurde das Unternehmen für seine Laser-Maus Logitech MX Revolution, die Logitech diNovo Edge-Tastatur und auch für das Z-10 Interactive 2.0 Speaker System ausgezeichnet. Noch mehr Auszeichnungen für seine Produkte konnte in diesem Jahr Samsung einheimsen.

Fast drei Dutzend Produkte von Samsung wurden auf der CES 2008 mit dem 2008 International CES Innovations Design and Engineering Award ausgezeichnet. Zu den High-Tech-Produkten gehören unter anderem acht Mobiltelefone, vier Bluetooth-Headsets, vier HD-TVs, ein HD-Camcorder, zwei Monitore, ein großformatiges Display, zwei Laserdrucker sowie ein Ultramobile-PC.

Einige der Produkte im Überblick, aufgeschlüsselt nach Kategorie:

Portable Media Players: YA-BS900 Bluetooth Speaker System
Video-Displays: SyncMaster 700DXn
Home Theater Speakers: HT-BD2 Blu-ray Home Theater System
Digital Imaging: Samsung i85
Digital Imaging: SC-HMX10 Progressive HD Flash Camcorder
Enabling Technologies: Samsung 64GB Solid State Drive (SSD)
Portable Media Players: Samsung BD-UP5000Duo HD Player (Blu-ray Disc/HD-DVD Disc Playback)
Multi-Room Audio/Video: Samsung Home Digital Media Adapter
Portable Media Players: Samsung P2 8GB Widescreen Portable Multimedia Player
Computer Hardware: Q1 Ultra Premium
Computer Peripherals: ML-1630
Computer Peripherals: SCX-4500
Computer Peripherals: SyncMaster 220TN Monitor
Computer Peripherals: SyncMaster 2263DX Monitor
Wireless Handsets Accessories: Samsung UbiCell
Wireless Handsets: Juke
Wireless Handsets: Samsung u900

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen bei den CES 2008 Innovation Awards", so Michael Kurpiers, Senior Manager Corporate Marketing Samsung Electronics Deutschland. "Denn sie bestätigen einmal mehr unsere grundlegenden Erfolgsfaktoren Design in Kombination mit einer hochwertigen State-of-the-Art-Technologie."

An den Kriterien der Auguren bei der Auswahl der Preisträger hat sich gegenüber den Vorjahr nichts geändert: Technische Spezifikationen, verwendete Materialien, für welchen Einsatzbereich das Produkt konzipiert ist, ob es einzigartige und neue Funktionen bietet und auch das Abschneiden in Sachen Design zählen. Zu der Jury zählen Journalisten, Designer und Entwickler.

Einen Teil der Produkte von Samsung , die auf der CES 2008 mit Auszeichnungen bedacht wurden, stellen wir Ihnen in einer Bildergalerie näher vor:

0 Kommentare zu diesem Artikel
66834