66734

Letzte Pre-Show-Keynote von Bill Gates

06.01.2008 | 18:56 Uhr |

Die Consumer Electronics Show (CES) 2008 in Las Vegas, Nevada geht dieses Jahr vom 7. bis 10. Januar. Für die Eröffnungsreden - Keynotes genannt - konnte die Consumer Electronics Association (CEA) mehrere Top-Vertreter aus der IT-Branche gewinnen. Dieses Jahr unter anderem von Panasonic und Intel.

Am 6. Januar, 18:30 Uhr (Ortszeit Las Vegas, Nevada) geht es wieder einmal los: Bill Gates wird den inoffziellen Startschuss für die Consumer Electronics Show (CES) 2008 geben. Seine Pre-Show-Keynote wird mit großer Spannung erwartet, da es sich voraussichtlich um die Abschiedsvorstellung des Microsoft-Gründers von der High-Tech-Bühne handelt : Was hat man sich für das Ende dieser Ära ausgedacht? Zur Erinnerung: Die CES war in der Vergangenheit bereits Ankündigungsort und Ausgangspunkt für Xbox, Tablet PC, eBook, Microsoft TV und auch Windows Vista.

Neben Bill Gates wird auch Toshihiro Sakamoto, Präsident der Panasonic AVC Networks Company auf der größten, jährlich stattfindenden "Technology Tradeshow" sein. Er wird am 7. Januar um 8:30 Uhr zusammen mit Gary Shapiro, dem Präsident und CEO der Consumer Electronics Association (CEA), die eigentliche Eröffnungsrede für die Show - Opening Keynote - halten.

Weitere Branchengrößen, die von der Consumer Electronics Association angekündigt wurden, sind Paul Otellini, Präsident und CEO von Intel, sowie Jerry Yang, CEO von Yahoo! .

0 Kommentare zu diesem Artikel
66734