203404

CES 2007: Kodak gibt neue Impulse

10.01.2007 | 11:51 Uhr |

Digitale Bilderrahmen und drei neue Easyshare-Modelle sind die Höhepunkte von Kodak auf der CES 2007.

V803
© 2014

Kodak stellt sein erweitertes Portfolio auf der internationalen Consumer Electronics Show CES 2007 vor. Die Produktpalette der Digitalkameras findet um drei weitere Modelle ihren Zuwachs. Die Easyshare V1003 mit 10 Megapixeln und die V803 mit 8 Millionen Bildpunkten bieten ein 3faches Zoomobjektiv mit asphärischen Glaslinsen. Beide Modelle werden in verschiedenen Trend-Farben erhältlich sein und sollen sich durch umfangreiche Mode-Accessoires wie Hals- und Handgelenkketten an den persönlichen Stil anpassen.

V1003
© 2014

Ein weiteres Highlight ist, dass mit dem Feature „Einstellungen speichern" Anwender die Kamera nach ihren persönlichen Bedingungen konfigurieren (Weißabgleich, ISO-Wert oder Auflösung) können. Zur Betrachtung der Aufnahmen bieten die Kameras ein 2,5-Zoll-Display mit einem Betrachtungswinkel von zirka 170 Grad. Die Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 1.600 soll den Fotografen bei schlechten Lichtverhältnissen eine Hilfe bieten. Außerdem unterstützt die Kamera die Anti-Blur-Technik (ISO-Verwacklungsschutz), die verwackelte Aufnahmen vermeiden soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203404