1247459

CES 2006: Super-CCD in Einsteigercam

04.01.2006 | 13:10 Uhr |

Einsteigermodelle von Fujifilm sollen jetzt mit dem Super-CCD-Bildsensor bestückt werden.

Fujifilm kündigt zwei neue Kompaktkameras an, die die A-Serie im Einsteiger-Segment erweitern. Die FinePix A500 nutzt einen 5,1 Megapixel Super-CCD-HR-Sensor, die FinePix A400 einen 4,1 Megapixel Super-CCD-HR. Beide Modelle bieten ein 3fach optisches Zoomobjektiv von Fujinon und einen 1,8 Zoll LCD Monitor. Die Anzahl der Bedienelemente wurde laut Hersteller auf ein Minimum reduziert, damit empfehlen sich die neuen Modelle der A-Serie speziell für Einsteiger in die digitale Fotografie.

Ein interner 12-MB-Speicher erlaubt die Sicherung von bis zu 19 Bildern ohne Speicherkarte (bei 2 Millionen Pixel Auflösung). Die FinePix A500 / A400 arbeiten mit zwei handelsüblichen AA-Batterien. Die FinePix A500 und FinePix A400 kommen ab März zum empfohlenen Verkaufspreis von 180 Euro (A 400) und 200 Euro (A 500) in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247459